P+P Pöllath + Partners berät Finanzierungen mit den Schwerpunkten Akquisitions-, Immobilien- und Unternehmensfinanzierungen.

Zu den Mandanten, die auf unsere Expertise im Bereich strukturierte Finanzierung vertrauen, gehören Banken, Kreditfonds, Sponsoren und Kreditnehmer.

Unsere Kernkompetenzen sind:

  • Akquisitions- und Unternehmensfinanzierungen
  • Immobilienfinanzierungen
  • Rekapitalisierungen und Refinanzierungen
  • Restrukturierungen
  • Konsortialfinanzierungen, insbesondere auf Basis der Standardverträge der LMA
  • Unitranchen
  • Bilaterale Finanzierungen, z.B. Schuldscheindarlehen

Ihre Transaktion hat unsere volle Aufmerksamkeit. Bei uns haben Sie von Anfang bis Ende der Transaktion einen festen Ansprechpartner.

Unser Leistungsspektrum umfasst insbesondere folgende Bereiche:

  • Rechtliche Beratung bei der Strukturierung der Finanzierung
  • Entwurf und Verhandlung der Finanzierungsdokumentation wie z.B. Term Sheet, Kreditvertrag und Sicherheitenverträge
  • Unterstützung bei der Erfüllung der Auszahlungsvoraussetzungen

Nach dem Abschluss der Transaktion unterstützen wir Sie weiterhin bei Fragen rund um die Finanzierungsdokumentation.

Als Mandant profitieren Sie zudem von unserem Spezialwissen in den Bereichen Aufsichtsrecht, Private Funds, Mergers & Acquisitions / Private Equity, Steuerrecht und Immobilienrecht.

Unsere Unabhängigkeit bietet die Möglichkeit, bei internationalen Finanzierungen den für Sie passenden Experten frei auszuwählen oder mit Ihrem Berater zusammenzuarbeiten.