Cordea Savills hat für den von ihr gemanagten European Commercial Fund das Stadtteilcenter "Nordmeile" in Berlin-Reinickendorf erworben (Vol. € 41 Mio.)

Oktober 2013

Die internationale Immobilien-Investmentgesellschaft Cordea Savills hat für den von ihrer Luxemburger Verwaltungsgesellschaft für institutionelle Investoren gemanagten European Commercial Fund das Stadtteilcenter "Nordmeile" in Berlin-Reinickendorf erworben. Verkäufer der Immobilie ist eine Objektgesellschaft der Royal Bank of Scotland. Der Kaufpreis beträgt rund 41 Millionen Euro.

P+P-Partner Dr. Wolfram Pätzold hat Cordea Savills in allen rechtlichen Fragestellungen hinsichtlich des Ankaufs beraten, unterstützt von den Associates Dr. Matthias WernerMichael Wichert und Anna Capone. Die Verkäuferseite wurde von Latham & Watkins und CBRE beraten.