P+P berät Berliner Startups Caroobi und Homebell bei Finanzierungsrunden

Juni 2016

Zum Auftakt erhält das Startup Caroobi, ein Portal für die Online-Vermittlung von Kraftfahrzeug­mechanikern, Investitionen in Millionenhöhe.

Caroobi überträgt das Konzept der online-basierten Dienstleistervermittlung auf den Bereich der Autoreparaturen. Über das Portal können Kunden verschiedene Autoservices wie etwa Lackierungen oder Inspektionen buchen.

Zu den Investoren zählen u.a. Cherry Ventures und DN Capital. Schon jetzt beschäftigt das im September 2015 gegründete Unternehmen 35 Mitarbeiter.

Das P+P-Venture Capital-Team

hat Caroobi bei der Finanzierungsrunde beraten.

Das ist die zweite Finanzierungsberatung durch P+P Pöllath + Partners in der Branche innerhalb weniger Wochen.

Erst kürzlich hatte P+P bereits die Finanzierungsrunde des ebenfalls im September 2015 gegründeten Unternehmens Homebell beraten. Für das Startup zur Online-Vermittlung von Handwerkerdiensten wie Maler- oder Elektroarbeiten, konnten Investitionssummen in Millionenhöhe eingesammelt werden.

Zu den Investoren gehörten hier u.a. Index Ventures, die Beteiligungsgesellschaft Lakestar sowie der Rocket-Internet-Fonds Rocket Internet Capital Partners.

Homebell wurde bei der Finanzierungsrunde von