P+P berät das Management der NuCom Group beim Erwerb einer Beteiligung durch General Atlantic

Februar 2018

Der Private Equity Investor General Atlantic hat 25,1 Prozent der Anteile an der NCG - Nucom Group erworben. Der Transaktion liegt ein Unternehmenswert der Nucom Group in Höhe von 1,8 Milliarden Euro zugrunde. Die Vereinbarung steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

In der zum 1. Januar 2018 gegründeten NuCom Group bündelt ProSiebenSat.1 derzeit zehn strategische Beteiligungen an überwiegend digitalen Commerce-Plattformen, darunter Verivox, Parship Elite Group, Jochen Schweizer und mydays Group.

In einer ersten gemeinsamen Transaktion übernimmt die NuCom Group alle von Oakley Capital und weiteren Investoren gehaltenen Anteile an Verivox und der Parship Elite Group, wodurch sich der Anteilsbesitz auf knapp 100 Prozent bzw. rund 94 Prozent erhöht. Darüber hinaus erwirbt die NuCom Group die restlichen Minderheitsanteile an der SilverTours GmbH (billiger-mietwagen.de) und besitzt damit 100 Prozent an diesem Unternehmen.

P+P Pöllath + Partners hat das Management der NuCom Group im Rahmen des Anteilserwerbs  mit dem folgenden Team beraten: