P+P berät das Management von Schustermann & Borenstein beim Verkauf an Permira Funds

Oktober 2016

P+P hat das Management des Premium Modehändlers Schustermann & Borenstein beim Verkauf durch die Eigentümer um den Private Equity Investor Ardian an Permira Funds beraten. Der Finanzinvestor Permira übernimmt damit die Mehrheitsbeteiligung an Schustermann & Borenstein. Die Gründerfamilien Schustermann und Borenstein bleiben weiterhin investiert.

Schustermann & Borenstein wurde 1924 in München gegründet. Das Unternehmen vertreibt mehr als 3.000 Designermarken über seine Website BestSecret.com sowie drei Geschäfte in München und Wien. Schustermann & Borenstein ist damit die führende E-Commerce-Plattform für Designermode in der DACH-Region; international hat sie bereits nach Großbritannien, Schweden und Frankreich expandiert.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. P+P Pöllath + Partners hat das Schustermann & Borenstein Management im Rahmen der Transaktion mit dem folgenden Münchner Team beraten: