P+P berät EMH Partners bei Investment in Münchner Licht-Designer Occhio

Mai 2017

Das Beteiligungsunternehmen EMH Partners sichert sich mit einem Investment in zweistelliger Millionenhöhe eine Minderheitsbeteiligung von 44% an der Münchner Occhio GmbH. Mehrheitsgesellschafter der Occhio GmbH bleiben die Gründer Axel und Susann Meise.

Occhio wurde 1999 gegründet und hat seitdem eine starke Marke in der Beleuchtungsbranche aufgebaut. Das Unternehmen entwickelt Designleuchten und Ideen für innovative Licht- und Steuerungstechnologien. Im Zuge der Partnerschaft mit EMH Partners will Occhio seine Markenpräsenz erweitern, die Internationalisierung vorantreiben sowie in die weitere Digitalisierung der Wertschöpfungskette investieren.

EMH Partners ist eine Beteiligungsgesellschaft von Unternehmern für Unternehmer, die in wachstumsstarke Firmen aus dem Mittelstand investiert. Die Gesellschaft verfolgt eine langfristige „Build and Scale"-Strategie und unterstützt Unternehmen vor allem bei der Internationalisierung und der Digitalisierung.

P+P Pöllath + Partners beriet EMH Partners mit dem folgenden Team: