P+P berät EQT im Rahmen der Refinanzierung der BackWerk-Gruppe

Februar 2015

Der schwedische Private Equity Investor EQT ist in Deutschland seit Anfang 2014 über seinen Midmarket-Fonds am Bäckerei-Discounter Backwerk beteiligt. EQT unterzog die Beteiligungsfinanzierung bzgl. der BackWerk-Gruppe nun einer komplexen Refinanzierung.

P+P Pöllath + Partners hat EQT bei der Refinanzierung im Zusammenhang mit der Managementbeteiligung mit dem folgenden Münchner Team beraten:

Im November hatte EQT gemeinsam mit der Familie Strüngmann als Co-Investor die Siemens Hörgeräte-Sparte Audiology Solutions für 2,15 Milliarden Euro erworben. Erst kürzlich folgte der 100%ige Erwerb der E.I.S Aircraft Gruppe. Wie auch bei diesen beiden Transaktionen berät P+P Pöllath + Partners EQT regelmäßig in Bezug auf Managementbeteiligungsprogramme.