P+P berät HPE Growth Capital bei Finanzierungsrunde in eGym GmbH

März 2016

Die Münchner eGym GmbH hat eine Serie-C-Finanzierungsrunde in Höhe von US$ 45 Mio. mit den bisherigen Investoren Highland Europe, dem High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital und Neuinvestor HPE Growth Capital abgeschlossen.

eGym liefert die komplette innovative Infrastruktur für die digitale Wertschöpfung in Fitnessstudios. Damit richtet sich das Unternehmen an Betreiber, Trainer und Mitglieder. Die Produkte umfassen Hardware und Software, nämlich vollelektronische Kraftgeräte und CRM-Software für eine vernetzte Trainingsfläche. Apps für Trainer und Mitglieder ermöglichen mobile individuelle und effiziente Betreuung, einschließlich personalisierter Trainingspläne. Durch Schnittstellen zu den Geräten anderer Hersteller vergrößert sich die durch das eGym System organisierte Trainingsfläche noch weiter.

Inzwischen werden in rund 1.000 Studios in neun Ländern eGym-Geräte eingesetzt. Innerhalb weniger Jahre ist das Unternehmen auf circa 240 Mitarbeiter mit Standorten in in München, Berlin, Paris, London, Amsterdam und Madrid gewachsen.

P+P hat HPE Growth Capital mit folgendem Münchner Team beraten: