P+P berät Insolvenzverwalter der Technische Glaswerke Ilmenau

Oktober 2014

Die insolvente Technische Glaswerke Ilmenau GmbH (TGI) wird an die Tschechische Kavalier Gruppe verkauft. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde nach Zustimmung des TGI-Gläubigerausschusses am 23. Oktober 2014 beurkundet.

Kurz zuvor war am 15. Oktober 2014 die Veräußerung eines Teilbetriebs, des Geschäftsbereichs 'Technische Schaugläser' an die Fa. Auer Lighting GmbH, Bad Gandersheim vertraglich vereinbart worden. Die TGI befindet sich seit dem 9. Mai 2014 im Insolvenzverfahren unter der Führung des Insolvenzverwalters und Rechtsanwalts Klaus Siemon.

P+P Pöllath + Partners hat den Insolvenzverwalter im Zusammenhang mit den Transaktionen standortübergreifend rechtlich und steuerlich beraten: