P+P berät Managementteam der Wittur Gruppe im Rahmen des Verkaufs der Firma Wittur an Bain Capital

Dezember 2014

Der von der Triton Beratungsgesellschaft GmbH beratene Triton Fonds und die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis haben die Firma Wittur an einen von Bain Capital Europe LLC beratenden Fonds veräußert.

Die Wittur-Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Komponenten in der Aufzugsbranche mit Vertriebsniederlassungen in 21 Ländern und 11 Produktionswerken. Triton war vier Jahre lang Mehrheitseigentümer von Wittur, nach Abschluss des Verkaufs ist Bain Capital alleiniger Eigentümer. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Seit der Übernahme durch Triton im Jahr 2010 hat das Managementteam von Wittur zahlreiche Wachstumsinitiativen und operative Verbesserungen zum Ausbau der Marktposition des Unternehmens durchgeführt, wie die Diversifizierung in den Geschäftsbereichen, neue Produktentwicklungen für neue Märkte, Weiterentwicklung der Organisation und der Mitarbeiter sowie erheblichen Verbesserungen der Betriebs- und Produktionsanlagen.

P+P Pöllath + Partners hat das Managementteam der Wittur-Gruppe im Rahmen der Transaktion mit dem folgenden Münchner Team beraten: