P+P berät yabeo bei Finanzierungsrunde in Smart Reporting

April 2020

Smart Reporting hat mit der yabeo Venture Tech AG („yabeo") als Leadinvestor eine Finanzierungsrunde über EUR 15 Millionen abgeschlossen.

Das digitale Health Start-up wurde 2014 von dem Radiologen Wieland Sommer gegründet und bietet eine Software u.a. zur Dokumentation von Computertomographie-Befunden an. Teil der Software ist aktuell auch eine Befundvorlage speziell für Covid-19-Patienten, die Sommer derzeit kostenfrei zur Verfügung stellt. Wenn Radiologen die CT-Bilder auswerten, können sie die Befundvorlage von Smart Reporting am eigenen Computer nutzen. Dabei werden sie Schritt für Schritt durch die Anwendung geleitet und erhalten klinische Hintergrundinformationen, Referenzbilder, gängige Klassifikationen und aktuelle Empfehlungen der internationalen Radiologie-Fachgesellschaften zu Covid-19. Außerdem schreiben Radiologen den Befund nicht mehr im Freitext, sondern können vorgefertigte Textbausteine nutzen.

Die Vorlage für Covid-19-Patienten ist eine von vielen Vorlagen, die der Gründer zusammen mit Medizinern und IT-Fachleuten entwickelt hat. Weltweit nutzen Angaben des Unternehmens zufolge mehr als 10.000 Radiologen und Pathologen aus über 90 Ländern die Smart-Reporting-Vorlagen.

P+P Pöllath + Partners hat yabeo im Rahmen der Finanzierungsrunde mit folgendem Team beraten:

P+P berät yabeo laufend, zuletzt bei ihren Investments in BIOMES und Wegatech.