P+P ernennt Dr. Peter Bujotzek zum neuen Partner

Januar 2016

Mit der Ernennung von Dr. Peter Bujotzek (Steuerrecht, Private Funds, Frankfurt) nimmt P+P Pöllath + Partners erneut einen Counsel aus den eigenen Reihen zum neuen Jahr in die Partnerschaft auf. Dr. Peter Bujotzek ist über viele Jahre mit P+P verbunden und wird die Partnerbasis in Frankfurt, Berlin und München weiter verstärken.

„Wir freuen uns, auch das Jahr 2016 mit der Ernennung eines langjährigen Mitarbeiters aus den eigenen Reihen zum Partner beginnen zu können", kommentiert Dr. Andreas Richter, LL.M., Mitglied des P+P-Management Boards, die Ernennung.

Dr. Bujotzek ist künftig der neunte Partner im Bereich Private Funds – ein Beratungsbereich, den die Kanzlei seit einigen Jahren kontinuierlich ausgebaut hat. Dr. Peter Bujotzek berät an der Schnittstelle zwischen Fonds- und Steuerrecht. Der Frankfurter Fondsbereich ist in den letzten Jahren stark gewachsen.

Dr. Peter Bujotzek, LL.M. ist in Frankfurt in den Bereichen Steuerrecht, insbesondere der Private Equity Fondsstrukturierung und dem Investmentsteuerrecht tätig. Er beriet zuletzt unter anderem das erste Closing des ECE European Prime Shopping Centre Fund II, welches mit einem Investitionsvolumen von über 500 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen wurde.