P+P und Araoz & Rueda Abogados beraten Dermapharm bei Übernahme EUROMED

Januar 2019

Die Dermapharm Holding SE hat 100% der Anteile an dem spanischen Phyto-Zulieferer EUROMED S.A., Barcelona übernommen. Verkäufer war der US Investor The Riverside Company.

Die Dermapharm Holding SE mit Sitz in Grünwald konzentriert sich auf die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen dermatologischen und allergologischen Arzneimitteln.

Euromed wurde 1971 von Madaus (heute Meda) gegründet und stellt standardisierte Kräuterextrakte mit natürlichen Wirkstoffen für die pharmazeutische und kosmetische Industrie her. Die Firma verfügt über zwei Produktionsanlagen in Barcelona und der Provinz Murcia. Jährlich werden dort rund 5000 Tonnen Biomasse gewonnen. 2019 wird ein Umsatz von rund 70 Millionen Euro erwartet.

P+P Pöllath + Partners hat in Zusammenarbeit mit der spanischen Kanzlei Araoz & Rueda Abogados die Dermapharm Holding SE mit dem folgendem Team beraten:

P+P Pöllath + Partners:

Araoz & Rueda Abogados: