Synopse (deutsch / englisch) des Multilateralen Übereinkommens mit Hinweis auf Regelungen, die Deutschland anwenden will

Juli 2017

Am 7.6.2017 unterzeichneten fast 70 Staaten, darunter auch Deutschland, in Paris das im Rahmen des BEPS-Projekts der OECD entwickelte „Multilaterale Instrument" (MLI). Damit soll es zukünftig möglich sein, eine Vielzahl bestehender Doppelbesteuerungsabkommen zwischen den teilnehmenden Staaten in einem dynamischen Verfahren an international vereinbarte Standards anzupassen.

Wir haben die bindende englische Sprachfassung der deutschen Fassung gegenübergestellt. Darüber hinaus sind Hinweise auf die Regelungen enthalten, für die Deutschland erklärt, sie anwenden zu wollen. Lesezeichen und ein verlinktes Inhaltsverzeichnis erleichtern Ihnen die Navigation.