Chambers Europe 2011 - Europe's Leading Lawyers for Business

Gemäß Chambers, einem der renommiertesten Führer für Kanzleien im internationalen Markt, ist P+P eine der Topkanzleien in den Bereichen Private Equity und Fondsstrukturierung und wird darüber hinaus auch für Gesellschaftsrecht, M&A, Investmentfonds, Immobilientransaktionen und Steuerrecht empfohlen.

Einige P+P-Partner wie Dr. Matthias Bruse und Dr. Andreas Rodin sind für ihre jeweilige Fachkompetenz in mehreren Arbeitsbereichen ausgezeichnet. Im Einzelnen werden die Sozietät und ihre Partner wie folgt bewertet:
Im Bereich M&A/Gesellschaftsrecht ist die Kanzlei ein starker Player im Markt, nicht zuletzt dank des guten Rufs für Fondsstrukturierungen und für Steuerrecht. Dr. Matthias Bruse hat sich eine starke Position erarbeitet ("strong standing") und genießt seit Jahren die uneingeschränkte Aufmerksamkeit des Marktes ("has caught the market´s eye for years"). Seine Expertise im Private-Equity-Bereich macht ihn zu einem der führenden Anwälte, den Mandanten 'vom Fleck weg engagieren' würden ("would hire tomorrow"). Dr. Benedikt Hohaus genießt hohe Anerkennung für seine Managementberatung bei Unternehmens­betei­li­gungen, und Philipp von Braunschweig wird für seine Beratung bei Management-Equity-Programmen empfohlen. Ebenso empfohlen werden der Frankfurter Neupartner Dr. Jan Wildberger für seine systematische und außerordentlich Mandanten-orientierte Arbeitsweise ("methodical and client-orientated approach", sowie Otto Haberstock und Dr. Andrea von Drygalski, die sich einen Namen bei der Begleitung bedeutender Transaktionen gemacht hat. Der führende Prof. Dr. Reinhard Pöllath ist als Berater von Vorständen hoch geschätzt ("highly valued boardroom adviser) und gilt als eine Institution ("wildly considered an institution) in diesem Bereich.

Darüber hinaus genießt P+P einen ausgezeichneten Ruf ("an outstanding reputation") im Bereich Fondsstrukturierung und bei Immobilienfonds. Der Berliner Partner Amos Veith hat ein untrügliches Gespür für die Bedürfnisse von Investoren innerhalb und außerhalb von Europa ("knows the landscape of what investors in Europe and elsewhere need"). Die Frankfurter Partnerin Patricia Volhard wird für ihre Beratung im Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlichen und regulatorischen Aspekten bei Fondstrukturierungen empfohlen. Dr. Andreas Rodin hat sich mit seiner Fondsexpertise als herausragender Topexperte in Deutschland einen Namen gemacht ("major figure within fund formation in Germany"). Mandanten beurteilten seine Arbeit folgendermaßen: "Wenn ein Fond von Dr. Andreas Rodin strukturiert wurde, gibt es keine weiteren Nachfragen. Sein Name kommt einem Gütesiegel gleich.

Gleichzeitig gilt Dr. Rodin ebenfalls als führender Topexperte für Steuerrecht. P+P ist im Markt bekannt für sein Team mit beeindruckender Steuerexpertise, wie Dr. Michael Best, der für seine profunde Expertise in der Private-Equity-Branche und extrem kurze Reaktionszeit bekannt ist. An Richard Engl beeindruckt seine außerordentliche Expertise in der Unter­nehmens­steuer­beratung ("substantial corporate tax practice") und Dr. Thomas Töben ist ein herausragender Berater, der sich auf die Bereiche M&A, Restrukturierung und Immobilien spezialisiert hat. Mandanten bewerten dieses Steuerteam als das Non-Plus-Ultra mit einem immensen Erfahrungsschatz in allen Konstellationen, die im Zusammenhang mit Private Equity denkbar sind ("absolutely cutting-edge … unrivalled experience dealing with private equity situations".

Im Bereich Real Estate loben Marktbeobachter vor allem das breit gefächerte Spektrum und Kompetenz bei der Ausarbeitung von Miet- und Pachtverträgen. Auch hier profitiert das Team von dem hervorragenden Ruf der Sozietät im Fonds- und Private Equity-Bereich. Dr. Matthias Durst begleitet viele Top-End-Transaktionen und Mandanten ziehen ihn besonders gerne zu Rate, wenn es kompliziert zu werden droht ("if it seems like to get complicated, he´s the guy to go to"). Auch Dr. Stefan Lebek genießt einen ausgezeichneten Ruf ebenso wie Dr. Carsten Führling, der - Mandanten zufolge - sofort zum Wesentlichen kommt. An Neupartner Dr. Wolfram Pätzold schätzen Mandanten besonders, dass er sich außerordentlich schnell einen Überblick über Transaktionen zu verschaffen vermag und in Verhandlungen die Waage zwischen Fairness und Durchsetzungsvermögen zu halten weiß ("his balance of fairness and toughness in negotiations").