European Legal 500 – USA Special Edition 2005

P+P wurde in drei Arbeitsbereichen gewürdigt:

  • Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (inklusive M&A): P+P Partner zeigen aussergewöhnliche Kompetenz in den Bereichen Steuerrecht und Fondsstrukturierung, gekoppelt mit einer hervorragenden Transaktionspraxis im Bereich Private Equity. Die Kanzlei insgesamt und Prof. Dr. Reinhard Pöllath im Besonderen werden auch für ihre Beratung von Vorständen, Aufsichtsräten und Gesellschaftern empfohlen.
  • Private Equity: P+P ist unter den führenden acht Sozietäten gelistet und besonders für sein Know-how im Bereich Fondsstrukturierung, auch und vor allem in Kombination mit der vorhandenen Kompetenz im Steuerrecht. Mandanten empfehlen besonders Philipp von Braunschweig in Bezug auf Transaktionen. Regelmässig fällt auch der Name von Dr. Matthias Bruse als einer der der besten Anwälte in diesem Bereich.
  • Steuerrecht: Mit dem Fachwissen von Wolfgang Tischbirek als Neupartner im Jahre 2004 hat P+P neben der bereits vorhandenen Kompetenz weiteres Know-how gewonnen. Auch Prof. Dr. Reinhard Pöllath wird regelmässig für seine Steuerrechtspraxis im Bereich Private Equity gelobt und gewürdigt.