Legal500 US / Europe Middle East & Africa Edition 2013

Die Ergebnisse der Legal 500 Guides basieren auf Recherche und Auswertung von firmeneigenen Angaben, Mitbewerbern und Feedback von Mandanten.

P+P wird in allen Kernarbeitsbereichen positiv bewertet. Zehn Partner der Kanzlei werden in mehr als einem Rechtsgebiet namentlich erwähnt, davon zwei Partner als „leading" in ihrem Fachgebiet, nämlich Dr. Andreas Rodin und Patricia Volhard für ihre Expertise im Bereich Fondsstrukturierung.

Der gesamte Transaktions- und Fondstrukturierungsbereich gilt als absolut überragend ("absolutely outstanding"). Dr. Andreas Rodin ist in höchstem Maße fachkundig ("extremely skilled") und der Münchner Partner Dr. Matthias Bruse hat interessante Transaktionen vorzuweisen.

Darüber hinaus hat die Kanzlei eine "exzellente" Steuerrechtspraxis vorzuweisen, insbesondere in Verbindung mit Private-Equity und Fondsstruktierungen. Auch hier glänzen Dr. Andreas Rodin sowie Prof. Dr. Reinhard Pöllath als empfohlene Steuerrechtsexperten.

Die renommierten Private-Equity- und Steuerrechtsbereiche untermauern den Corporate und M&A-Sektor. Hier werden Dr. Andrea von Drygalski und Otto Haberstock als Experten namentlich empfohlen.

Auch im Bereich der Immobilientransaktionen hat P+P "zahlreiche hervorragende Anwälte"  und alle vier Partner aus diesem Bereich werden für ihre Expertise empfohlen: Der Münchner Partner Dr. Wolfram Pätzold sowie seine Berliner Kollegen Dr. Stefan Lebek, Dr. Carsten Führling und Dr. Matthias Durst.