Who’s Who Legal Global Private Funds - Formation 2020

November 2019

4 P+P Professionals gelistet

In der aktuellen Ausgabe des internationalen Who's Who Legal „Private Funds – Formation" Guide werden weltweit 624 Anwälte gelistet, davon 21 aus Deutschland. P+P ist mit 4 Partnern vertreten.

An vorderster Front steht Dr. Andreas Rodin, der eine herausragende Persönlichkeit ist, der Fondsstrukturierungen in Deutschland initiiert hat und sicherlich einer der Hauptgründe für den Erfolg von P+P ist („distinguished figure in the German market"... "the starting point for fund formation in Germany and certainly one of the main reasons for the firm's success.") Inzwischen gehört auch Uwe Bärenz zu den renommiertesten Beratern in Deutschland. Er ist „sehr gut", insbesondere was internationale Strukturen und institutionelle Investoren betrifft. ("highly recommended ...[and] very good on international structures and institutional investors"). Auch Tarek Mardini ist im Markt ein "prominenter" Name und wird von Kollegen gelobt für sein "extrem gutes" Fachwissen und seine Branchenkenntnisse (lauded by peers for his "extremely good industry knowledge and insight".)
Zudem ist Amos Veith im Markt als erfahrener Anwalt mit umfassender Expertise der Marktstandands bekannt, der große Mandate mit komplexen internationalen Strukturen übernimmt ("handles large cases and complex international structures").