Charterhouse Capital Partners hat die Armacell-Gruppe erworben (Volumen: € 500 Mio.)

Mai 2013

Charterhouse Capital Partners hat die Armacell-Gruppe von Investcorp im Rahmen eines Secondary Buy-outs erworben. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe und hat ein Volumen von ca. € 500 Millionen.

P+P Partner Dr. Benedikt Hohaus hat gemeinsam mit Isabelle Cheradame (Scotto & Associés) das Management der Armacell-Gruppe beraten.