Der amerikanische Automobilzulieferer Gentherm hat eine Mehrheitsbeteiligung an W.E.T. von dem Investor Deutsche Balaton erworben (Volumen € 100 Mio.)

März 2013

Der amerikanische Automobilzulieferer Gentherm hat eine Mehrheitsbeteiligung an W.E.T. von dem Investor Deutsche Balaton erworben (Volumen € 100 Mio.)

Der Münchner P+P-Partner Dr. Wolfgang Grobecker (Federführung) hat W.E.T. beraten, unterstützt von Counsel Dr. Bernd Graßl.