DPE Deutsche Private Equity hat erfolgreiches Fundraising des Fonds "DPE Deutschland II" abgeschlossen (Volumen: € 350 Mio.)

März 2013

Deutsche Private Equity (DPE), eine der führenden deutschen Beteiligungsfirmen, hat ihren zweiten Fonds „DPE Deutschland II" (DPE II) im März 2013 mit rund € 350 Mio. Zeichnungskapital geschlossen.

P+P war als Hauptberater für DPE in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Aufsichtsrecht tätig, hat die Verhandlungen mit Investoren geführt und war darüber hinaus verantwortlich für die Koordination der ausländischen Kanzleien. Der Berliner P+P-Partner Uwe Bärenz hat DPE federführend beraten, unterstützt von Counsel Tarek Mardini, LL.M., Ronald Buge und Associate Dr. Sebastian Käpplinger, LL.M.