Finanzinvestor KKR und Beteiligungsholding Rockwood haben CeramTec an Private-Equity-Investor Cinven veräußert (Volumen: € 1,49 Mrd)

Juni 2013

Der amerikanische Finanzinvestor KKR und die Beteiligungsholding Rockwood haben das technische Keramikunternehmen CeramTec mit Stammsitz im schwäbischen Plochingen für knapp 1,49 Mrd. Euro veräußert. Neuer Besitzer ist der britische Private-Equity-Investor Cinven.

Dr. Benedikt Hohaus hat mit Associate Dr. Tim Kaufhold das CeramTec-Management im Rahmen des Exit, insbesondere im Hinblick auf das Managementbeteiligungsprogramm, beraten.