P+P berät CEWE beim Erwerb der Online-Druckerei LASERLINE

Oktober 2017

Die CEWE Stiftung & Co. KGaA hat die Online-Druckerei LASERLINE erworben. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

LASERLINE betreibt seit 1997 ein Druckzentrum in Berlin und beschäftigt aktuell rund 160 Mitarbeiter. LASERLINE soll die Sparte kommerzieller Online-Druck bei CEWE weiter stärken.

CEWE ist Europas führender Fotoservice und Online-Druck-Anbieter mit einem hochwertigen Sortiment im Fotofinishing. Zu CEWEs bekannten Markenprodukten gehören u.a. das CEWE FOTOBUCH, der CEWE KALENDER sowie eine Vielzahl weiterer Fotogeschenke. Neben dem Fotofinishing erschließt CEWE mit den Marken CEWE-PRINT.de, SAXOPRINT und viaprinto den wachsenden Markt Online-Druck für kommerzielle Werbedrucksachen. Das Unternehmen ist mit 12 Betriebsstätten in 24 Ländern und rund 3.500 Mitarbeitern vertreten.

P+P Pöllath + Partners hat den Käufer, die CEWE Stiftung & Co. KGaA, umfassend rechtlich mit dem folgenden Team beraten: