P+P berät Cluno bei Series-A Finanzierungsrunde

April 2018

Cluno, der führende deutsche Car Subscription Anbieter, hat eine Series-A Finanzierungsrunde in Höhe von 7 Mio. Euro abgeschlossen. Lead-Investor ist Acton Capital Partners, ein in München ansässiger, international agierender Venture Capital Fonds. Der bisherige Investor Atlantic Labs beteiligt sich ebenfalls erneut an der Finanzierungsrunde.

Cluno wurde von Christina Polleti, Nico Polleti und Andreas Schuierer gegründet und bietet eine neue Form der Automobilität: Car Subscription. Kunden können über www.cluno.com ihr Auto einfach online buchen und zahlen einen fixen, monatlichen Paketpreis, der außer Tanken alles beinhaltet. Nach 6 Monaten können Kunden jederzeit auf ein anderes Auto wechseln, die Nutzung pausieren oder beenden.

Cluno ist in ganz Deutschland verfügbar und arbeitet mit deutschen und internationalen Automobilherstellern und deren Vertragshändlern zusammen. Ebenso zählen Banken und Leasinggesellschaften als Refinanzierungspartner zum Netzwerk von Cluno.

Das Gründerteam verfügt über langjährige Erfahrung in der Automobil- und Internetbranche und hat in der Vergangenheit bereits den Online-Autoverkauf easyautosale gegründet und 2015 erfolgreich an Autoscout24 verkauft.

P+P Pöllath + Partners hat Cluno mit dem folgenden Team beraten:

P+P Pöllath + Partners berät Cluno bereits seit der Gründung, u.a. bei der vorausgegangenen Finanzierungsrunde mit Atlantic Labs. Darüber hinaus hat P+P die Gründer bereits bei ihrem vorherigen Startup easyautosale von der ersten Finanzierungsrunde bis zum Exit begleitet.