P+P berät das Management von ADA International beim Verkauf an Moonlake Capital

Oktober 2018

Die französische Investmentgesellschaft Ardian hat die ADA Cosmetics Holding GmbH („ADA International") an Moonlake Capital aus Österreich verkauft. P+P hat das ADA-Management im Rahmen der Transaktion beraten.

ADA International ist ein führender Hersteller und Lieferant von hochwertigen Hotelkosmetikprodukten und innovativen Spendersystemen mit Sitz in Kehl. Mit seinen rund 700 Mitarbeitern beliefert das Unternehmen 3- bis 5-Sterne-Hotels in mehr als 50 Ländern.

Moonlake Capital ist eine neu gegründete Investmentgesellschaft mit Sitz in Österreich und einem assoziierten Büro in Großbritannien. Moonlake Capital investiert ausschließlich eigenes Kapital und geht dauerhafte Partnerschaften mit ihren Portfoliounternehmen ein. Moonlake Capital will ADA International bei seinem weiteren Wachstum unterstützen.

P+P Pöllath + Partners hat das ADA-Management erneut mit dem folgenden Münchner Team rechtlich beraten:

P+P hat das ADA-Management schon 2014 beim Einstieg von Ardian begleitet.