P+P berät DN Capital bei 460 Mio. EUR-Finanzierungsrunde in Auto1 durch SoftBank

Januar 2018

Über seinen Technologiefonds Vision Fund investiert der japanische Telekomkonzern SoftBank 460 Mio. EUR in die Berliner Gebrauchtwagen-Plattform „Wir kaufen Dein Auto" der Auto1 Group GmbH. Das Investment fließt ca. zur Hälfte direkt in die Gesellschaft gegen neu ausgegebene Anteile. P+P hat den Altinvestor DN Capital im Rahmen der neuen Finanzierungsrunde sowie bei diversen Anteilsverkäufen im Zusammenhang mit der aktuellen Finanzierungsrunde beraten.

Mit einer Bewertung i.H.v. 2,9 Milliarden EUR zählt Auto1, deren aktuell bekanntestes Angebot die Plattform Wirkaufendeinauto.de ist, nun zu den wertvollsten Tech-Startups in Europa.

Auto1 wurde 2012 von Hakan Koç und Christian Bertermann gegründet. Der Online-Marktplatz für den Zu- und Abverkauf von Gebrauchtwagen hat nach eigenen Angaben 2016 mehr als 300.000 Fahrzeuge verkauft. Der Umsatz in 2016 lag bei 1,5 Milliarden Euro.

Das Startup hat bisher knapp 900 Millionen EUR Funding von Investoren wie DN Capital, JP Morgan und Goldman Sachs erhalten. Bei der letzten Finanzierungsrunde im Mai 2017 wurden 360 Millionen EUR unter anderem von VC Target Global und der schottischen Investmentgesellschaft Baillie Gifford eingesammelt.
SoftBank hatte über den 90 Milliarden Dollar Vision Fund zuletzt u.a. in Technologieunternehmen wie den Messenger-Dienst Slack investiert.

P+P hat den Altinvestor DN Capital im Rahmen der Finanzierungsrunde und diversen Anteilsverkäufen mit dem folgenden Venture Capital-Team beraten: