P+P berät Holzmann Medien beim Erwerb des Freizeit-Verlag Landsberg

August 2017

Die Holzmann Medien GmbH & Co.KG („Holzmann Medien") mit Sitz in Bad Wörishofen hat die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH („Freizeit-Verlag") vom bisherigen Eigentümer und Investor EPP Professional Publishing Group erworben.

Der Freizeit-Verlag erstellt vorwiegend Medienprodukte im Segment der Hotellerie, unter anderem die Zeitschrift „Top hotel", die nach Anzahl der Abonnements und der verkauften Auflage (IVW 2/2017) als Marktführer für die Hotellerie-Zielgruppe in Deutschland gilt. Das Team der Zeitschrift Top hotel organisiert zudem mehrere in der Branche bekannte Awards wie den „Top hotel Star Award", das „Top hotel Opening" oder die „Wellness Aphrodite". Zudem erscheinen im Freizeit-Verlag Fachkompendien wie „KIT Küchenplanung", „LUX Luxushotelmarkt in Deutschland" oder „SPA" für den Wellnessbereich. Ergänzt wird das Portfolio durch eine Hotel-Guide Reihe, die unter der Marke „Mein Tophotel" zusammengefasst ist.

Holzmann Medien ist ein Familienunternehmen mit starken Print- und Onlinemarken, die zum großen Teil über Jahrzehnte gewachsen sind. Damit zählt das Unternehmen zu den 50 größten Wirtschafts- und Fachverlagen in Deutschland.

P+P Pöllath + Partners hat Holzmann Medien mit dem folgendem Team beraten: