P+P Pöllath + Partners ist eine international  tätige deutsche Wirtschafts- und Steuerkanzlei mit mehr als 130 Anwälten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und München.

Die Sozietät konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Anwälte begleiten regelmäßig M&A-, Private-Equity- und Immobilientransaktionen aller Größen. P+P hat sich darüber hinaus eine führende Marktposition bei der Strukturierung von Private-Equity- und Real-Estate-Fonds sowie in der steuerlichen Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung für Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen.

P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und Beiräten bekannter Unternehmen tätig und sind regelmäßig in nationalen und internationalen Rankings als führende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet.

Ausgezeichnet!

P+P gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern für Juristen in Deutschland – so belegt es das aktuelle azur100-Ranking 2018 des JUVE Verlages. Unter allen gelisteten juristischen Arbeitgebern in Deutschland – also Kanzleien, Unternehmen, Ämter und Behörden – rückt P+P in diesem Jahr in die Top10 auf und belegt einen sensationellen Platz 9. Besonders gelobt wird die Kanzlei für ihre intensiven und exzellenten Förder- und Weiterbildungsmaßnahmen, ihre Flexibilität in punkto Teilzeitarbeitsmodelle, die intensive Mentorbetreuung und die frühe Verantwortung in Mandaten und Projekten, die unsere Berufseinsteiger übernehmen.

Das azur-Ranking basiert auf einer Bewertung von Einzelfaktoren wie dem Bekanntheitsgrad der Kanzlei, der Zufriedenheit der Mitarbeiter, dem Gehalt sowie der Anzahl der Neueinstellungen pro Jahr. P+P kann hier u.a. mit einem bemerkenswerten Zufriedenheitswert von 86 (von 100) Punkten, den uns unsere Mitarbeiter bescheinigen. Das ist der höchste Zufriedenheitswert der aktuellen Top20.

Auch in anderen relevanten Arbeitgeberrankings, wie dem trendence Graduate Barometer LAW, ist P+P gut vertreten.

Über die nebenstehenden Verlinkungen gelangen Sie zu den aktuellen Besprechungen der Ranking-Redaktionen.