ABGESAGT: IP/IT-Recht und Datenschutz

im Rahmen des Venture Breakfast Berlin 2020

VENTURE BREAKFAST richtet sich an Start-ups und junge Unternehmen mit Venture Capital-Ambitionen. Erfahrene Rechtsanwälte von P+P Pöllath + Partners vermitteln alles, was man in rechtlicher Hinsicht wissen muss, um mit Business Angels, VCs oder anderen Investoren auf Augenhöhe die Bedingungen eines Investments zu verhandeln. Sie erfahren auch, wie Sie das Unternehmen auf eine Due Diligence vorbereiten, um es dem potentiellen Investor optimal zu präsentieren.

Der Inhalt teilt sich in sieben Module auf, die jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr in den Kanzleiräumen von P+P Pöllath + Partners in Berlin stattfinden.

Unser diesjähriges Special: Im Anschluss an Modul 2 bieten wir zusätzlich einen Einblick zum Thema: Vorbereitung und Durchführung des Exits.

Wir laden Sie von 12.00 – 13.00 Uhr zu einer Networking Mittagspause ein und von 13.00 – 15.00 Uhr gibt Dr. Michael Inhester praktische Handlungsempfehlungen zur Vorbereitung eines Exits.

Der Ticketpreis beträgt je Modul EUR 25,– zzgl. MwSt., bei Buchung aller sieben Module insgesamt EUR 150,– zzgl. MwSt.

Referent/en:

Christine Funk, LL.M.

Veranstalter:

P+P Training GmbH

Datum:

Donnerstag, den 23.04.2020

Ort:

P+P Pöllath + Partners
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin

URL: