Unternehmen in der Krise, Distressed M&A, ESUG-Praxis – Seit 2013 lädt die P+P Training GmbH einmal jährlich zum Frankfurter Insolvenz- und M&A-Forum ein.

Das Event zieht regelmäßig mehr als 200 Teilnehmer an, um sich über die neuesten Entwicklungen mit Blick auf Distressed M&A, Insolvenzrecht und Restrukturierung auszutauschen – ein Beratungsbereich, der bei P+P Pöllath + Partners kontinuierlich ausgebaut wird.

Regelmäßig kommen dabei nicht nur Anwälte zu Wort, sondern vor allem auch Insolvenzverwalter, Banker, Manager, Investoren und Berater aus den beteiligten Disziplinen. Die Veranstaltung bietet eine Plattform zum regen Austausch über die Herausforderungen der Zusammenarbeit und Optimierungs­möglichkeiten in den Bereichen Distressed M&A und Insolvenz unter den Verfahrensregeln des ESUG.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.pptraining.de/frankfurter-insolvenz-und-ma-forum-fima