Press
· News

POELLATH berät Union Investment beim Erwerb des Hauptsitzes der Reederei Hamburg-Süd

Union Investment erwirbt den in der Willy-Brandt-Straße 59-65 gelegenen Hauptsitz der Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft („Hamburg Süd“). Verkäufer ist die Oetker-Gruppe.

Der 1964 fertiggestellte Gebäudekomplex liegt zwischen dem südlichen Rand der Innenstadt und dem nördlichen Hafenrand (Speicherstadt), im Teilmarkt Hamburg-City. Das Objekt besteht aus 4 Bauteilen: einem 16-geschossigen Hochhaus, einem zweigeschossigen Verbindungsbau sowie einem sechs- und einem siebengeschossigen Gebäude und verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 18.600 m² sowie ca. 100 Tiefgaragenplätzen. Der Ankauf erfolgt für den Bestand des Immobilien-Spezialfonds UII German Prime Select.

POELLATH hat Union Investment zu allen steuerrechtlichen Fragen (einschließlich investmentsteuerrechtlicher Themen) mit dem folgenden Berliner Team beraten:

Press contact
Services
  • Real Estate
    • Real Estate Transactions
    • Real Estate Tax Law
    • Industrial Real Estate