Dr. Matthias Augsburger

+49 (89) 24240-272 anrufen
Associate

Tätigkeitsbereich

Dr. Matthias Augsburger ist auf dem Gebiet des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts tätig. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen die laufende gesellschaftsrechtliche Beratung, die Begleitung von Haupt- und Gesellschafterversammlungen, die Vornahme von Konzernumstrukturierungen und die Bearbeitung organhaftungsrechtlicher Themen. Das Aktien- und GmbH-Recht spielt in seiner täglichen Arbeit eine besondere Rolle.

Die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung von Mandanten in streitigen zivilrechtlichen Verfahren ist ein weiterer Fokus seiner Tätigkeit. So vertritt er Gesellschaften, Gesellschafter, Vorstands-, Geschäftsführungs-, Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsmitglieder in sämtlichen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten, etwa bei der Verteidigung gegen Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen Hauptversammlungs- und Gesellschafterbeschlüsse, in Freigabeverfahren und Spruchverfahren, bei der Verteidigung gegen Anträge von Minderheitsaktionären auf Bestellung von Sonderprüfern und besonderen aktienrechtlichen Vertretern sowie in Schadensersatzklagen gegen Organmitglieder, und begleitet Post M&A-Streitigkeiten vor Gericht und in Schiedsverfahren. Die Kommunikation mit Mandanten bereitet ihm Freude, ebenso wie die Arbeit an praktischen und lösungsorientierten Wegen.

Expertise

Lebenslauf

  • Bei POELLATH seit 2019
  • Zulassung als Rechtsanwalt 2019
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Promotion an der Universität Regensburg 2017
Sprachen:
Deutsch, Englisch, Spanisch
Dr. Matthias Augsburger
Associate
Rechtsanwalt
matthias.augsburger@pplaw.com +49 (89) 24240-272 +49 (89) 24240-999
Assistent/in:
Vivian Kermas, Richard Hofmann