Im Bereich Nachfolge und Vermögen berät P+P Pöllath + Partners in erster Linie Unternehmerfamilien, vermögende Privatpersonen und Stiftungen sowie ausländische Trusts innerhalb langjähriger Dauermandate. Die über Jahre aufgebaute Vertrauens­beziehung ermöglicht eine ganzheitliche Beratung, die den Zielen und Interessen des Mandanten umfassend Rechnung trägt. 

Wir beraten bei der Strukturierung und Steueroptimierung des privaten und betrieblichen Vermögens von Familienunternehmern, insbesondere im Hinblick auf alle rechtlichen und steuerlichen Fragen im Zusammenhang mit der Unternehmens- und Vermögensnachfolge.

Unser Leistungs­spektrum umfasst folgende Bereiche:

Beratung von Familienunternehmen

  • Steuerliche Optimierung von Holdingstrukturen und deren laufende Betreuung
  • Betreuung von steuerlichen Außenprüfungen
  • Gesellschaftsvertragsgestaltung
  • Pool- und Stimmbindungsvereinbarungen
  • Ausarbeitung Corporate und Family Governance
  • Vermittlung und Schlichtung bei Gesellschafterstreitigkeiten
  • Entwicklung und Begleitung des Nachfolgeprozesses

Beratung von vermögenden Privatpersonen

  • Umfassende steuerliche Beratung
  • Internationales Steuerrecht (Ansässigkeit, Wegzug, ausländische Einkünfte)
  • Ausarbeitung und Verhandlung von Ehe- und Erbverträgen
  • Testamentsgestaltung, Übernahme von Testamentsvollstreckungen
  • Beratung in Erbstreitigkeiten und Nachlassauseinandersetzungen
  • Reduzierung und Abwehr von Pflichtteilsansprüchen

Asset Management (insbesondere auch für Family Offices)

  • Beratung und Verhandlungen von Transaktionen
  • Organisation und Auswahlverfahren für Depotbanken und Vermögensverwalter
  • Beratung bei Fonds-Investitionen

Stiftungen und Trusts

  • Zivilrechtliche und steuerliche Begleitung der Stifter
  • Laufende Beratung insbesondere auch im Rahmen von Betriebsprüfungen