Überblick

Prozessführung und Schiedsverfahren

Transaktionen bergen ein hohes Konfliktpotenzial. Als Kanzlei mit Fokus auf Transaktionen verfügt POELLATH über ausgezeichnete Expertise bei der Streitbeilegung. Unser Service umfasst die gerichtliche und außergerichtliche Streitbeilegung in allen Bereichen von Transaktionen und Asset Management. Wir beraten zudem steuerliche Streitverfahren.

Wenn Streitigkeiten auftreten, bereiten wir den Sachverhalt auf und erarbeiten die richtige Strategie. Nach gemeinsamer Abstimmung helfen wir unseren Mandanten bei der erfolgreichen Umsetzung. Dabei berücksichtigen wir die Chancen und Risiken eines Schieds- oder Gerichtsverfahrens und wägen zuvor mögliche Alternativen ab.

Wir beraten unsere Mandanten insbesondere bei komplexen und anspruchsvollen Streitigkeiten in den Bereichen M&A (Pre-Closing-/Post-Closing-Streitigkeiten, einschließlich M&A-Gewährleistungsfällen und Kaufpreisanpassungen), Gesellschaftsrecht und allgemeines Wirtschaftsrecht. Bei der Verhandlung von Transaktionen tragen wir durch unsere langjährige Expertise, durch Urteilsvermögen und Weitblick zur Konfliktvermeidung bei.

POELLATH vertritt Sie in allen Phasen nationaler und internationaler Schiedsverfahren, vor staatlichen Gerichten und dem Europäischen Gerichtshof. Wir sind regelmäßig als parteiernannte Schiedsrichter und als Vorsitzende von Schiedsgerichten tätig.

Unsere besondere Expertise im Bereich Prozessführung und Schiedsverfahren umfasst insbesondere:

Unterbereiche

  • Corporate Litigation

  • M&A Litigation / Arbitration

  • Schiedsverfahren

  • Fund Litigation

  • Tax Litigation

Themen

  • Organhaftung

  • Pre-Closing / Post-Closing-Streitigkeiten

  • Schadensersatzklagen